top of page

Angebote für Einzelpersonen

TaoMassage

Langsamkeit und Nicht-Tun

Sanfte und langsame Berührung für den ganzen Körper und Intimbereiche. Unterstützend für sexuelle Unsicherheiten, Vertrauensfindung und das Kennen lernen deiner eigenen Körperempfindungen. Harmonisierung Yin und Yang.

TantraMassage
Verbindung Herz und Sexualität

Ritueller Raum, um deinen Körper, deine Sinnlichkeit, dein verletzliches Wesen zu ehren, und dich körperlich-seelisch berühren zu lassen.

MeditationsMassage
Liebevolle Präsenz

Äusserst langsame, stille oder repetitive Berührungen, um entspannt in meditative Tiefe zu sinken.

HerzWurzelMassage
Massage mit Fokus auf Herz- und Wurzelbereich

Gefühl, Verletzlichkeit und Verbundenheit. Stabilität, Sicherheit und Urkraft.

SchnupperMassage
Zum Einstieg

Unsicher, ob du eine Tao-/Tantra-/Yoni-/Lingam-Massage empfangen möchtest?

Meine Grundhaltung

Bei all meinen Massagen geht es primär um Bewusstheit (Yang).  Die Zutaten dafür sind Langsamkeit und "Geschehen-lassen" (Yin). Es geht nicht um sexuelle Befriedigung, nicht um ein zielgerichtetes Suchen von Erregung oder Orgasmus, und ich werde dies auch nicht aktiv fördern, sondern in die Entspannung begleiten. Eine Einladung an dich, deine Empfindungswellen meditativ zu beobachten und tiefer zu spüren.

Es ist nichts falsch an "Zielgerichtetheit" oder "wilder animalischer Sexualität" sofern dies bewusst und achtsam gelebt wird. Und Langsamkeit ist aus meiner Erfahrung der erste wichtige Schritt zu tieferer Bewusstheit und Achtsamkeit.

bottom of page